Netzwerkbetrieb - Medion AKOYA E6418 Manual - Page 40

Sponsored links

Bluetooth
Die Bluetooth-Technologie dient dazu, kurze Entfernungen drahtlos zu über-
brücken. Bluetooth-Geräte übertragen Daten per Funk, so dass Computer,
Mobiltelefone, Drucker, Tastaturen, Mäuse und andere Geräte ohne Kabel mit-
einander kommunizieren können. Es gibt zahlreiche Verwendungsmöglich-
keiten für die Bluetooth-Drahtlostechnologie. Im Folgenden sind nur einige
davon aufgezählt:
Erstellen einer drahtlosen Verbindung zum Internet mit einem Mobiltelefon.
Übertragen von Dateien zwischen Computern oder zwischen einem Com-
puter und einem anderen Gerät.
• Drucken mit einem Bluetooth-Drucker.
• Verwenden einer Bluetooth-Tastatur und -Maus.
Verbinden mit einem PAN (Personal Area Network).
Die Datenübertragungsgeschwindigkeit der Bluetooth-Drahtlostechnologie
kann je nach Gerät oder Umgebungsfaktoren unterschiedlich sein. Mit einem
Bluetooth-Gerät können Daten durch Wände, Jackentaschen und Aktenta-
schen übertragen werden. Die Übertragung zwischen Bluetooth-Geräten
erfolgt mit der Hochfrequenz von 2,4 Gigahertz (GHz). Für die Bluetooth High
Speed Datenübertragung muss WLAN aktiviert sein, und die Gegenstelle
muss ebenfalls den High Speed Modus unterstützen.
Betreiben Sie die Bluetooth-Funktion nicht an Orten (Bsp.:
Krankenhaus, Flugzeug etc.), in denen funkempfindliche
Geräte stehen. Schalten Sie das Gerät nur ein, wenn sicher-
gestellt ist, dass keine Beeinträchtigung besteht.
Flugzeugmodus
(
Fn +
)
Über den Flugmodus werden alle Funkverbindungen (z. B. WLAN, Bluetooth)
deaktiviert. Standardmäßig ist der Flugzeugmodus deaktiviert, somit stehen
alle Funkverbingungen zur Verfügung.
40
KUNDENDIENST
DE
Netzwerkbetrieb
DE
01805 - 633 466
www.medion.de

Sponsored links