18.2. Systemwiederherstellung mit Windows - Medion AKOYA E6437 Manual - Page 38

Sponsored links

38
HINWEIS!
Bei der Option mit gesicherten Benutzerdaten dauert die Rücksicherung
sehr lange. Es werden nur die Daten gesichert, die sich in dem Ordner
C:\USERS befinden. Alle weiteren Daten werden gelöscht. Führen Sie da-
her immer regelmäßig eine Datensicherung auf externen Datenträgern
durch. Die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen für Daten-
verlust und dadurch entstandene Folgeschäden wird ausgeschlossen.
HINWEIS!
Sollte Ihr System auf das Drücken der Taste
F11
nicht mit dem Star-
ten des Programms PowerRecover reagieren, dann nutzt Ihr System die
Windows eigenen Wiederherstellungsoptionen; lesen Sie in diesem Fall
weiter im Kapitel „Systemwiederherstellung mit Windows Wiederherstel-
lungsoptionen“.
18.2. Systemwiederherstellung mit Windows
Wiederherstellungsoptionen
Falls bei Ihrem Gerät Probleme auftreten, können Sie es auffrischen oder zurückset-
zen. Beim Auffrischen des Gerätes wird Windows neu installiert. Ihre persönlichen
Dateien und Einstellungen werden beibehalten.
Beim Zurücksetzen des Gerätes wird Windows erneut installiert. Ihre Dateien, Ein-
stellungen und Apps werden mit Ausnahme der auf dem Gerät vorinstallierten
Apps jedoch gelöscht.
HINWEIS!
Sollte das Notebook dreimal hintereinander nicht ordnungsgemäß ge-
startet sein, erscheint automatisch das Windows Wiederherstellungs-
menü.
18.2.1. So frischen Sie Ihr Gerät auf
`
Öffnen Sie das Startmenü.
`
Tippen oder klicken Sie auf
Alle Apps
.
`
Wählen Sie die App
Einstellungen
aus der Liste aus.
`
Tippen oder klicken Sie auf
Update und Sicherheit.
`
Tippen oder klicken Sie auf den Menüpunkt
Wiederherstellung
.
`
Tippen oder klicken Sie auf
Los geht‘s.
`
Es öffnet sich ein Auswahlfenster, wählen Sie hier die Wiederherstellungsoption
Eigene Dateien behalten
, um den PC aufzufrischen.

Sponsored links