HINWEIS! - Medion AKOYA E6437 Manual

Sponsored links

20
8.
Erste Inbetriebnahme
Um Ihr Notebook sicher zu betreiben und eine hohe Lebenserwartung zu gewähr-
leisten sollten Sie das Kapitel „Betriebssicherheit“ am Anfang dieses Handbuches
gelesen haben. Das Notebook ist bereits vollständig vorinstalliert, so dass Sie keine
Treiber mehr laden müssen und Sie sofort starten können.
`
Schließen Sie den mitgelieferten Netzadapter an das Notebook an. Verbinden
Sie dann das Netzkabel mit dem Adapter und schließen es anschließend an ei-
ner Steckdose an.
`
Klappen Sie das Display mit Daumen und Zeigefinger bis zur gewünschten Po-
sition auf. Das Display sollte nicht um mehr als 120° aufgeklappt werden. Halten
Sie das Display beim Aufklappen, Positionieren und Schließen immer mittig fest.
Bei Nichtbeachtung könnte das Display beschädigt werden. Versuchen Sie nie-
mals, es mit Gewalt zu öffnen.
HINWEIS!
Bitte stellen Sie bei der ersten Inbetriebnahme Ihres Notebooks sicher,
dass das Netzteil angeschlossen ist.
`
Schalten Sie das Notebook ein, indem Sie den Ein-/Ausschalter betätigen. Das
Notebook startet und durchläuft nun verschiedene Phasen.
HINWEIS!
Es darf sich keine bootfähige Disc im optischen Laufwerk befinden, da
sonst das Betriebssystem nicht von der Festplatte / HDD/SSD geladen
wird.
Das Betriebssystem wird von der HDD/SSD geladen. Der Ladevorgang dauert bei
der Ersteinrichtung etwas länger. Erst nachdem alle erforderlichen Daten eingege-
ben worden sind, ist das Betriebssystem eingerichtet. Das Betriebssystem ist voll-
ständig geladen, wenn der Windows
®
Desktop angezeigt wird.
HINWEIS!
Die Erstinstallation kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Nehmen
Sie während der Erstinstallation das Notebook nicht vom Strom und
schalten Sie es nicht aus. Dies könnte sich negativ auf die Installation aus-
wirken. Schalten Sie das Notebook erst dann aus, wenn die Installation
erfolgreich abgeschlossen wurde und der Windows® Desktop erscheint.

Sponsored links